Kerze melden

Rudolf Mattkegestorben am 2. April 2018

Beitrag

Den Sinn des Lebens zu finden ist schwer, den des Sterbens noch viel mehr. Nur eines wissen wir bestimmt: Jedes Ende, egal wie es scheint, hat auch einen Anfang in sich vereint.